Aktuelles

30.04.2017 Maibaumstellen

Gemeinsam mit dem TV Niebelsbach organisierten wir das diesjährige Maibaumstellen. Nachdem die Kindergartenkinder den Baum geschmückt und einen musikalischen Beitrag präsentiert hatten, konnte bei schönem Wetter gemütlich zusammengesessen und gefeiert werden.
Wir danken den zahlreichen Besuchern für ihr Kommen.
 

Maibaumstellen 2017

04.02.2017 Erste Hilfe Kurs

Unter Anleitung von unserer Erste Hilfe Ausbilderin Larissa, frischten wir unser Wissen auf und wurden in die aktuellen Änderungen eingewiesen. Neben Verbänden, Herz-Lungen-Wiederbelebung, stabile Seitenlage und Vergiftungen und Verbrennungen, wurde auch geübt, wie man einen Motorradhelm für den Patienten schonend abnimmt. Auch bekamen wir eine Einweisung in den Defi, der zwischenzeitlich an vielen öffentlichen Plätzen zu finden ist. 
 
 

Liebe Freunde und Unterstützer,

sicher erinnern Sie sich an den Film „Ziemlich beste Freunde“.
In der autobiographischen Romanvorlage beschreibt ein vom Hals abwärts gelähmter Mann, wie er durch die Energie und den Schwung seines Pflegers, eines ehemaligen Strafgefangenen, ins Leben zurückgeholt wird. Schließlich werden die beiden Freunde, sogar „ziemlich beste“. Auch der Pfleger profitiert, da er jetzt sein Leben besser in den Griff bekommt.
Zulassen von Nähe und Freundschaft unter sehr unterschiedlichen Individuen, davon möchten wir Ihnen erzählen:
Fangen wir mit der Freundschaft zwischen uns und unseren Hunden an. Ganz unterschiedliche Spezies und trotzdem unzertrennlich! Das erfahren wir jeden Tag aufs Neue.
Als Rettungshundestaffel müssen die Team-Mitglieder eng zusammen arbeiten und sich fest auf einander verlassen können, auch wenn die Lebensumstände ansonsten ganz verschiedenen sind.
 
Auf-Einander-Verlassen das können wir wirklich, sowohl im Einsatz als auch im Training!
Dabei hilft uns ungemein, dass es Menschen im „Hintergrund“ gibt, die uns unterstützen, auf die wir vertrauen können und die uns vertrauen;
Menschen wie Sie !
Nur so schaffen wir es, ein Team zu sein, das hilft, Menschenleben zu retten!
Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und glückliches und gesundes Neues Jahr!
 
 
Ihre BRH-Rettungshundestaffel Nördlicher Schwarzwald e.V.
 
 
Geschäftsstelle: Schwarzwaldstr. 18, 75210 Keltern www.such-und-hilf.de
Spendenkonto: Sparkasse Pforzheim-Calw IBAN: DE82 6665 0085 0000 7262 22
 
 
 

07.05.2016 Vorführung dm Jubiläum

Brick in the wall, oder Tapete an der Wand :-)
Pause

30.04.2016 Arbeitseinsatz in Mosbach

Bei schönstem Frühlingswetter hatten wir uns in Mosbach getroffen, um einige Arbeiten zu erledigen, damit wir bald zu Ausbildungszwecken nach Mosbach können.
Dabei hieß es Pflastersteine entfernen und aufsetzten, Tapeten entfernen, Bodenbelag entfernen und die Männer durften ein Loch in die Wand machen ;-)
Nach über 6 Stunden harter Arbeit war man mit dem geleisteten Ergebnis zufrieden.

03.04.2016 Prüfung Donnersberg

Tanja und Hans konnten bei der Staffel Donnersberg erfolgreich ihre Flächenprüfung 2016 ablegen.
Wir gratulieren den Teams zur Prüfung.

Prüfungen erfolgreich absolviert

Dieses Jahr konnten schon einige Hundeführer unserer staffel ihre Prüfungen erfolgreich absolvieren.
Wir gratulieren den Teams zu ihren Prüfungen.
 
Trümmerprüfung in Schlierbach
Flächenprüfung in Kaiserslautern
Flächen- und Trümmerprüfung in Rottweil
Flächenprüfung in Ludwigshafen-Mannheim
Folgende Team haben ihre Prüfungen erfolgreich absolviert:
 
Trümmerprüfung auf dem Platz in Schlierbach 27.03.2016
Bettina Fieß mit Sam
Heike Kus mit Catino
Thomas Kälber mit Berry
Rebecca Sessler mit Hannah
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Flächenprüfung Kaiserslautern 19.03.2016
Anke Gareis mit Donna
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Rottweil 12. und 13.03.2016
Heike Kus mit Catione (Fläche)
Rebecca Sessler mit Alice (Fläche)
Rebecca Sessler mit Alice (Trümmer)
 
 
 
 
 
 
 
 
Flächenprüfung Ludwigshafen Mannheim 12.03.2016
Thomas Kälber mit Berry
 
 

News

Keine Artikel in dieser Ansicht.