MTB erfolgreich bestanden

Veröffentlicht am 18.04.2022

Am Ostersonntag konnte Thomas mit Heaven den MTB (Mantrailerbasistest) erfolgreich ablegen.
Der MTB ist die erste Prüfungsstufe, die ein zukünftiger Mantrailer ablegen muss. Diese Prüfung ist vergleichbar mit der Vorprüfung für einen Flächen- oder einen Trümmerhund.
Im Gegensatz zu Vorprüfungen in der Fläche oder in den Trümmern, muss diese “Vorprüfung” in einem fremden Gelände, einem zugelassenen Bewerter und mit dem Hund fremden Personen durchgeführt werden.
Die Spurlänge beträgt ca. 800 m, der Spurverlauf befindet sich auf befestigten und unbefestigten Wegen in Feld, Wald oder Wiese. Die Dauer der Ausarbeitungszeit beträgt 30 Min. In diesen muss das Team die Versteckperson finden.
Wir gratulieren dem Team zur bestandenen Prüfung und bedanken uns bei der Staffel Ulm und der Leistungsrichterin Gabi Wascher, für die Ausrichtung der Prüfung.